AfD Kreisverband Görlitz

Wahlprogramme

Landtagswahl 2019 - Regierungsprogramm

„Trau Dich Sachsen“ – Das Wahlprogramm der AfD

„Der AfD-Landesverband Sachsen beobachtet mit Sorge und Zorn, wie heute im Namen Europas Wohlstand vernichtet, Freiheit eingeschränkt und Demokratie beschädigt wird.“

An dieser Feststellung aus unserem Wahlprogramm 2014 hat sich nichts geändert. Im Gegenteil: Die seit fast 30 Jahren mit wechselnden Partnern herrschende, berlinhörige CDU hat unseren liebenswerten, traditionsreichen Freistaat weiter und weiter in Sackgassen regiert. Diese Sackgassen heißen unter anderem überregulierter Mittelstand, vernachlässigter ländlicher Raum, explodierende Kriminalität, darbende Bildung und arbeitsplatzvernichtende Energie-Abenteuer. Damit muss endlich Schluss sein!

Die AfD Sachsen legt hiermit ein Regierungsprogramm vor, das diese Politik beendet, einen grundlegenden Richtungswechsel herbeiführt und Sachsen wieder zu dem macht, was es einmal war: eine stolze, familienfreundliche und sichere Heimat.

Kommunalprogramm 2019

Unsere Handlungsgrundsätze auf Kreistagsebene und in den Kommunen

In der Kommunalwahl 2014 gaben sie unserer Partei das erste Mal Ihr Vertrauen. In diesen Jahren parlamentarischer Arbeit sammelten wir viele wertvolle Erfahrungen für unser kommendes Wirken im Wählerauftrag. Die entscheidendste Erfahrung hierbei war aber, dass sich die Altparteien in ideologieübergreifendem Handeln einer Zusammenarbeit mit der neuen politischen Kraft, der Alternative für Deutschland verweigerten. So wurden regelmäßig sämtliche Anträge der AfD-Fraktionen abgelehnt! Allein jedoch die Tatsache, dass unsere Anträge nicht selten später mit wenigen Abwandlungen von unseren politischen Gegnern als Beschlussvorlage erneut beantragt wurden, zeigt die Wirkkraft unserer Anwesenheit in den Parlamenten unseres Landes.
Mit Ihrer Stimme wird ab 2019 niemand mehr an der AfD vorbei regieren können!

Europawahlprogramm 2019

Programm der Alternative für Deutschland für die Wahl zum 9. Europäischen Parlament 2019

Im Bewusstsein der historischen Verantwortung für Deutschlands Zukunft hat sich die Alternative für Deutschland das folgende Programm zur Wahl des 9. Europäischen Parlaments im Mai 2019 gegeben:
Die AfD steht fest zu der Idee eines Europas der Vaterländer, einer europäischen Gemeinschaft souveräner Staaten, die zum Wohle ihrer Bürger in all jenen Angelegenheiten zusammenwirken, die gemeinsam besser erledigt werden können. Dazu gehört insbesondere ein möglichst unbehinderter Binnenmarkt mit fairem Wettbewerb.
Die EU-Wahlen zum 9. Europäischen Parlament werden Signale setzen, die nicht mehr überhört werden können!