AfD Kreisverband Görlitz

Alternative für Deutschland

Kreisverband Görlitz

Aktuelle Meldungen

Liebe Landsleute, interessierte Leser und Freunde,

seit unser letzten Ausgabe sind einige Monate ins Land gegangen.

Neben den aktuellen unsäglichen Beschimpfungen von uns Ostdeutschen durch diesen  Herrn Wanderwitz, der in seinem Amt als „Ostbeauftragter“ kläglich versagt, werden die Ereignisse und die Entwicklungen im Bund, in Sachsen und hier in unserer Region zunehmend von der Bundestagswahl am 26. September 2021 bestimmt.

Aus meiner Sicht mit Recht, denn wir stehen vor einer Schicksalswahl für Deutschland und unser Volk!

Ganz besonders freue ich mich, hier das Grußwort in unserer Wahlkreiszeitung als Spitzenkandidat des Landes Sachsen für diese Bundestagswahl an Sie richten zu können.

Es ist mir eine Ehre, zusammen mit Alice Weidel unsere Alternative für Deutschland, unsere AfD, in diesen Bundestagswahlkampf führen zu dürfen. Dafür danke ich hier an dieser Stelle allen Mitgliedern, die uns gewählt und uns damit ihr Vertrauen ausgesprochen haben. Das ist uns eine hohe Verpflichtung und wir werden ihr mit unserem Einsatz und unserer ganzen Kraft nachkommen.

In diesem positiven Sinne soll es mit unserer Region, mit Sachsen und unserer schönen Heimat der Lausitz weitergehen.

Viel Spaß und Freude beim Lesen

Ihr Tino Chrupalla

Mitglied werden

Auch Sie können Teil der jüngsten und erfolgreichsten Partei Deutschlands werden: Machen Sie mit bei der Gestaltung unseres Landes!

Bürgerbüros

Für Gespräche und Fragen stehen unsere Mitarbeiter in der Bürgerbüros zu den Öffnungszeiten gern zur Verfügung.

Wahlprogramm

In unserem Wahlprogramm finden Sie zu allen Themen unsere Ideen, Einstellungen und Vorschläge um Deutschland voran zu bringen.

Regionalgruppen

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner vor Ort. Die Regionalgruppenleiter organisieren z.B. die Abläufe von Veranstaltungen in Ihrer Region.

Wahlergebnisse LTW 2019

Listenstimmen

AfD 27,5%
CDU 32,1%
SPD 7,7%
FDP 4,5%
Grüne 8,6%
Linke 10,4%

Quelle: wahlen.sachsen.de

Direktstimmen

AfD 28,4%
CDU 32,5%
SPD 7,7%
FDP 4,7%
Grüne 8,9%
Linke 12,3%